11 irre Reviews von Wien-Touristen

11 irre Reviews von Wien-Touristen
Top-Liste

Nicht immer kommt die Bundeshauptstadt bei Besuchern gut weg - die schlimmsten Bewertungen.

Wien ist als Kultur-Stadt ein Höhepunkt jeder Europa-Tour und die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Wien haben auf Reiseseiten tolle Bewertungen. Aber auch einige unzufriedene Touristen haben im Internet ihren Unmut geäußert. Wir haben die schlechtesten Reviews gelistet. 

Stephansdom - Lichterspektakel geht gar nicht

"Eine Kirche ist eine Kirche und wenn man hinein will, sollte man keinen Eintritt bezahlen müssen. Für die Türme, nun gut, da ist das okay. Für die Gruft oder sonstige Nebengelasse meinetwegen. Aber den Innenraum mit einem Eisengitter abzusperren, ist eine Frechheit. Und dann unter der alten Orgel noch ein farbiges elektrisches Lichtspektakel, das geht schon gar nicht."

g1.jpg

Albertina - falscher Picasso

"Ich persönlich liebe Picasso und er ist wirklich toll. Eines der Picasso-Bilder ist aber wirklich in New York. Also weiß ich, dass sie nicht den echten ausgestellt haben - sorry, aber ich hab euch erwischt!"

Schloss Schönbrunn - Schlimmer als Disneyland

"Es ist wundervoll und opulent, aber ganz offensichtlich ein Ziel für Touristen aller Welt. Ich würde nie wieder dort hin gehen. Es war schlimmer, als bei Disneyland am Nationalfeiertag anzustehen."

g3.jpg

Kunsthistorisches Museum - schlechte Platzierung

"Die Platzierung der Kunstwerke war fehlerhaft. Das ist kein beeindruckendes Kunstmuseum. Sie zeigen nicht viel Information über das Medium oder die Kunst-Epoche, also ist dieses Museum gut für Normalbüerger, aber für Kunststudenten oder alle mit einem echten Interesse für Kunst einfach nervend. Schade - großartige Kunst aber ohne Organisation und unprofessionell präsentiert."

Belvedere - Fotos nicht erlaubt

"Großartige Kunst, aber die Angestellten dort sind A-Löcher. Manche erlauben Fotos, andere nicht?"

Museumsquartier - überfüllt

"Es wäre ja toll, wenn es nicht so extrem überfüllt und verraucht wäre."

g4.jpg

Weihnachtsdorf im alten AKH - enttäuscht

"Sehr enttäuscht, war vor wenigen Jahren noch Top und freundlich, entfernt sich aber immer mehr meiner Weihnachtlichen Vorfreude. Werde diesem Weihnachtsmarkt in Zukunft auslassen..."

Schubert-Geburthaus - kein Roter Faden

"Das Schubert-Geburtshaus überzeugt durch seine gelungene Rekonstruktion, die das Leben in Wien um 1800 veranschaulicht. Leider ist das Konzept des Museums nicht ganz klar, im Innern befinden sich wenig Originalgegenstände aus Schuberts Besitz oder seinem Umfeld, dafür einige Bilder, Illustrationen und Partituren des Meisters, das meiste davon ist faksimiliert. Leider lässt sich kein Roter Faden durch die Ausstellung erkennen, es wirkt so, als hätte man ausgestellt, was man halt bekommen hat. Sie muss dringend überarbeitet werden."

Pestsäule am Graben

"Jeder Tourist kommt hier unwillkürlich daran vorbei, Stehenbleiben zahlt sich jedoch nicht aus."

Haas-Haus

"Es ist das einzige moderne Haus unter all den Gebäuden am Stephansplatz. Einzigartig ist die Reflektion des Stephansdomes, aber ansonsten wirkt es komplett fehl am Platz."

g2.jpg

Mozarthaus - willkürlich anmutend

"Bei einer so schillernden Figur wie Mozart wüsste ich gar nicht, wo ich anfangen und wo aufhören sollte. Das schien dem Museumsleiter auch so zu gehen. Die Ausstellung findet nämlich etwas abrupt mit Mozarts Umzug nach Wien an. Da war Mozart schon Mitte 20. Was vorher in seinem Leben passierte erfahren wir nicht.

Danach werden einem zwar wichtige aber in ihrer Anordnung willkürlich anmutende Namen an den Kopf geschmissen. Warum wird bereits der zweite Raum der gesamten Ausstellung Salieri gewidmet? Das Museum ist keine didaktische Meisterleistung. Vor allem, und das ist wohl das Schlimmste, wusste ich am Ende genauso wenig über seine Musik wie vor dem Besuch! "

(Die Reviews wurden teilweise aus dem Englischen übersetzt und gekürzt.)

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Das sind die 5 kleinsten Gemeinden Österreichs

Die Alpenrepublik im Klischee-Check

14 Filme, die jeder Österreicher kennen soll

Aufreger Top Gelesen

Schwarzer Patient bekommt weißen Penis

Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.