12-Jährige raubte Diamanten um 4,6 Mio.

12-Jährige raubte Diamanten um 4,6 Mio.
Hong Kong

Die Polizei sucht fieberhaft nach der jungen Räuberin.

Ein Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren hat in Hongkong eine Diamanten-Kette im Wert von 4,6 Millionen Dollar gestohlen. Überwachungskameras filmten das Mädchen am Freitag, wie sie die 100-Karat-Kette in ihrer Tasche verschwinden ließ. Drei erwachsene Komplizen lenkten währenddessen die Angestellten ab. 

Nach der Aktion soll das junge Mädchen in ein Taxi gestiegen sein. Hier verliert sich die Spur. Ermittler suchen jetzt fieberhaft nach der jungen Diebin. In die gestohlene Kette waren Medienberichten zufolge mehr als 30 Diamanten eingearbeitet. 

Die Polizei beschreibt das Mädchen als 1,40 Meter groß. Sie soll eine graue Windjacke, dunkle Jeans und schwarze Schuhe getragen haben.

Besonders dreist: Die drei Erwachsenen blieben nach dem Diebstahl noch längere Zeit in dem Einkaufszentrum. Sie hatten es scheinbar nicht eilig, sich davon zu machen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.