170 Hochzeitsgäste bekamen Dünnpfiff

170 Hochzeitsgäste bekamen Dünnpfiff
Serbien

Hohes Fieber, Durchfall, Magenschmerzen - zwei Feiern gingen in die Hose.

Gleich zwei Hochzeitsfeiern in Mačvanska (Serbien) gingen fürchterlich in die Hose: Insgesamt 170 Gäste klagten nach dem Essen im Festsaal "Radosnica" über Magenbeschwerden, Bauchschmerzen und Durchfall. 

Die Feiern hatten am 18. und 19. April stattgefunden. Wie "Kurir" berichtet, waren dabei insgesamt mehr als 750 Personen anwesend. Die von den Symptomen betroffenen litten unter hohem Fieber, Erbrechen und Durchfall. Schuld war wohl mangelnde Hygiene bei der Zubereitung der Speisen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Frau bittet 100 Männer um Sex - so viele sagen 'Ja'

Dieses Foto machte Aldi-Mitarbeiter weltberühmt

Die 21 schlimmsten Tätowierungen der Welt

Frau fand 'Extra-Protein' in ihrem McChicken

Tierfreunde haben die dickste Katze der Welt gerettet

Dieser Forscher war auf der Todes-Insel. Hier erzählt er von seinen Erlebnissen.

Aufreger Top Gelesen

Darum sollte man nie nach dem ersten Bier aufs Klo gehen

Frau brachte einen Tumor zur Welt

So sieht das Success Kid heute aus

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.