2018 kommt Verhütungs-Gel für den Mann

2018 kommt Verhütungs-Gel für den Mann
Anti-Baby-Spritze

Nach Viagra für Frauen kommt nächste Innovation diesmal für Männer.

Bislang hatten Männer bei der Verhütung nicht gerade die Qual der Wahl. Ab 2018 gibt es zu den bisherigen Möglichkeiten - Kondom oder Vasektomie - eine neue Methode: Vasagel. Das sogenannte polymere Hydrogel wird durch den Hodensack in den Samenleiter injiziert und blockiert den Spermienfluss.

gel.jpg

Das funktioniert so ähnlich, wie eine Sterilisation, ist aber umkehrbar. Den Samenleiter kann man später, wenn man doch noch Kinder möchte, per anderer Injektion wieder frei machen. Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Testphase. Bisherige Studien liefen aber vielversprechend ab. Geht alles nach Plan, ist Vasagel in den USA ab 2018 erhältlich. Ein Österreich-Starttermin ist nicht bekannt.

Neben Vasagel werden derzeit noch weitere Verhütungsmethoden für den Mann entwickelt. Zu den vielversprechendsten gehört die >>> Pille für Ihn <<<

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Viagra für die Frau kommt

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.