9 gefährliche Mythen über Kondome

9 gefährliche Mythen über Kondome
Ranking

Sie sind nur so sicher wie der, der sie benützt.

1.: Doppelt hält besser

Falsch - zwei Kondome schützen nicht besser, als ein einzelnes. Es ist sogar gefährlich, zwei zu benützen. Denn zwischen ihnen entsteht Reibung, die einen Riss verursachen kann.

2.: Immer dabei

Es hält sich der hartnäckige Mythos, dass man ein Kondom immer dabei haben soll - etwa in der Geldbörse oder in der Handtasche. Dabei können die Gummis aber in Mitleidenschaft gezogen werden, sind nicht mehr sicher. Wer Kondome mit sich tragen will, muss sich ein kleines Behältnis (Pillendose, Mini-Tupperware) kaufen, in dem sie geschützt sind.

Nachlesen >>> 15 erstaunliche Vagina-Fakten <<<

3.: Todsicher

Kondome sind kein Allheilmittel - sie schützen nicht vor allen Geschlechtskrankheiten. Herpes kann auch mit Kondom übertragen werden. Und einen hundertprozentigen Schutz vor Schwangerschaft kann kein Verhütungsmittel gewährleisten.

4.: Gleitmittel für extra Sicherheit

Weniger Reibung - mehr Sicherheit, so der Mythos. Das muss aber nicht immer stimmen. Aufpassen, ob ein Gleitmittel sich mit Latex verträgt. Öl-haltige sollte man unbedingt vermeiden.

5.: Oral geht ohne

Beim Oralsex aufs Kondom verzichten ist nicht ohne Risiko. Auch oral können manche Geschlechtskrankheiten übertragen werden. Experten empfehlen: Kondom vor dem ersten Hautkontakt mit dem Partner überstreifen!

Nachlesen >>> Die 6 gefährlichsten Sex-Positionen <<<

6.: Sex ohne Kondom ist besser

Auch dieser Mythos muss nicht unbedingt stimmen. Verschiedene Farben, Geschmäcker und Designs bringen Abwechslung ins Schlafzimmer. Und der größte Lustkiller ist noch immer eine ungewollte Schwangerschaft oder eine Geschlechtskrankheit.

7.: Kondome verursachen Allergien

Keine Ausreden - wer auf Latex allergisch ist, findet mittlerweile zahlreiche Produkte ohne Latex.

8.: Die Pille kann das Kondom ersetzen

Jein - Die Pille schützt natürlich nicht vor Geschlechtskrankheiten. Wer in einer langen Beziehung ist und Vertrauen zum Partner hat, kann natürlich auf den Gummi verzichten. Aber dann gilt: Auf keinen Fall die Pille vergessen!

9.: Er ist einfach zu groß

Eine beliebte Ausrede bei Männern, die lieber ohne wollen. Eine 17-Jährige hatte vor einigen Jahren genug davon und postete diesen Beweis auf Facebook: Sie zog sich ein Kondom über den gesamten Unterschenkel!

kondd.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

10 gute Gründe für Sex am Morgen

21 erstaunliche Fakten über Sex

18 irre Fakten zu seinem "Besten Stück"

25 Sex-Tipps, die jede(r) kennen sollte

Die heißesten Szenen aus Fifty Shades of Grey

15 erstaunliche Vagina-Fakten

Penis-Injektion verspricht göttliches Sex-Leben

Aufreger Top Gelesen

Deswegen hat sie vier Elternteile

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.