Achterbahn 'Scream' fordert zwei Tote

Achterbahn 'Scream' fordert zwei Tote
China

Schwerer Unfall: Fahrgäste aus den Sitzen geschleudert.

Ein brandneues Fahrgeschäft hat in China am Freitag zwei Tote und mehrere Verletzte gefordert. Zeugen zufolge startete die Attraktion namens "Scream", bevor alle Passagiere ihre Sitzgurte fixiert hatten. Bei der Achterbahn im Vergnügungspark von Wenzhou City (China) werden die Besucher in zwei Gondeln in luftiger Höhe um eine Achse gedreht.

Dabei wurden vier Gäste aus der Gondel geschleudert. Für zwei von ihnen kam jede Hilfe zu spät, die beiden anderen wurden in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Das Unglück passierte am ersten Tag, an dem die neue Attraktion für Besucher geöffnet war. Behörden ermitteln nun die genaue Ursache. Zunächst ging man davon aus, dass die Mitarbeiter den Gästen nicht genug Zeit gaben, die Gurte zu fixieren.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Wütende Omas peitschten nackten Dieb aus

Betrunkener verschlingt Kebab mitsamt Verpackung

Polizei fuhr mit Blaulicht zu McDonald's

So schläfst Du in nur 60 Sekunden ein

Aufreger Top Gelesen

Mann wird angepinkelt und flippt aus – so bereut er seinen Ausraster

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.