Amber (31) biss ihrem Freund den Penis ab

Amber (31) biss ihrem Freund den Penis ab
USA

Irre Beziehungstat in Oklahoma - Freundin biss zu, während er schlief

Eine Frau aus Oklahoma (USA) sitzt derzeit in Untersuchungshaft, nachdem sie ihrem Partner in den Penis gebissen hat. Das Opfer sagte, die 31-jährige Amber Ellis habe ihn im Schlaf überrascht. Zuvor hatte er sich während eines betrunkenen Streits darüber beklagt, dass Ellis aus seiner Sicht "notgeil" geworden war. 

Sie biss zu, als er schlief
Um den Streit im Schlafzimmer zu beenden, legte sich das Opfer auf die Couch und ging seiner Freundin aus dem Weg. Der Mann schlief ein, erwachte aber wenig später mit Schrecken, als ihm seine Freundin "den Penis abbiss", sagte die Polizei.

Nachlesen >>> Lehrerin (30) holt Schüler (15) für Sex aus dem Unterricht <<<

Dann prügelte sie mit einem Laptop
In Panik wehrte er sich mit aller Kraft, da schlug ihm Ellis einen Laptop über den Kopf, so der Vorwurf. Die Polizei nahm die Angreiferin fest, sie sitzt jetzt in Untersuchungshaft und wartet auf ihren Prozess. Ihr Opfer musste am Penis genäht werden und erlitt außerdem Verletzungen am Kopf, Gesicht, Nacken, Fingern und Knien. Laut Medienberichten wird der Mann dank dem schnellen Eingreifen der Ärzte wohl keine Langzeitschäden davontragen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Türke (73) wirft seinen Penis in den Fluss

Meditierender Mönch in 1000 Jahre alter Statue gefunden

Lehrerin holte ihren Schüler für Sex aus dem Unterricht

Nach Uni-Porno: Kendra (19) kommt ins "Penthouse"

Priester stirbt und sieht Gott - "Er ist eine Frau"

18 irre Fakten zu seinem "Besten Stück"

Fisch mit zwei Mäulern gefangen

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.