Amok-Schüler (14) stach seinen Lehrer nieder

Amok-Schüler (14) stach seinen Lehrer nieder
England

Blutbad in England.

Ein Teenager in Bradford (England) ist in Haft, nachdem er seinen Lehrer im Klassenraum mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Sein Opfer, der 50-jährige Vincent U., befindet sich derzeit wieder in stabilem Zustand. Er liegt mit einem Bauchstich im Krankenhaus.

lehrer.jpg

Der 14-jährige Schüler, so der Vorwurf, schmuggelte am Donnerstag ein Küchenmesser in die Schule. Das rammte er dem Lehrer der Naturwissenschaften am frühen Morgen in den Bauch. Mehrere unbeteiligte Schüler waren Zeugen der grausamen Attacke. Sie werden von Psychologen betreut.

Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Auch über das Motiv des 14-Jährigen ist nichts bekannt. Die Schule setzte unterdessen den Unterricht fort. "Es ist jetzt wichtig, den Schülern in dieser schwierigen Zeit Konsistenz zu schaffen", sagte der Direktor.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Experten sagen: Wir sitzen alle falsch am Klo

Ami beim Pferde-Sex schwer verletzt

Ist das die dümmste Challenge aller Zeiten?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.