Angestellte müssen das mit Boss machen

Angestellte müssen das mit Boss machen
Für den Zusammenhalt

In einer chinesischen Firma steht jeden Morgen ein spezielles Ritual am Programm.

Die Sitten in einer chinesischen Firma gehen derzeit im Netz umher. Es geht um ein spezielles Morgenritual, bei dem die weiblichen Mitarbeiterinnen mitmachen müssen (!). Jeden Morgen stehen sie in einer Reihe um den Chef zu küssen. Ja, richtig gelesen. KÜSSEN MÜSSEN. Wir würden an dieser Stelle gerne verkünden, dass das ein früher Aprilscherz ist, aber nein, die Menschen sind wirklich so irr.

Zusammenhalt

Das Schmuse-Ründchen soll angeblich zu einer stärkeren Bindung dem Unternehmen gegenüber führen und die persönlichen Kontakte stärken. AHA. So ein allgemeines Schwätzen über Lippenherpes, wenn alle deine Kollegen betroffen sind, ist ja auch ein Spaß in der Mittagspause... Die Firma für Brauerei-Maschinerie in Beijing praktiziert die Bussi-Parade schon seit Jahren und hält ganz fest an ihr. Viele haben sich schon darüber beschwert und einige Frauen wurden in die Kündigung getrieben, als sie sich gegen diese Praktik gewehrt haben... Wir sagen: Wenn schon die weiblichen Mitarbeiterinnern das machen müssen, wieso nicht auch die männlichen? Und überhaupt alle mit allen und einer Film mit? Scherz beiseite, das geht gar nicht...


Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Hier hat Professor Sex mit Studentin

Japanische Show: Spucken statt schlucken

Dieser Irre stürzt sich einfach vom Dach

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.