Arbeiter lassen 135.000 Euro liegen

Arbeiter lassen 135.000 Euro liegen
USA

Sie waren beim Bankomat-Nachfüllen und übersahen einen Geldsack.

Ein Mann in den USA konnte sein Glück kaum glauben, als er am Straßenrand einen Sack mit umgerechnet etwa 135.000 Euro fand. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma in New Jersey hatten das Geld beim Anfüllen eines Bankomats vergessen. Das Video einer Überwachungskamera zeigt, wie der Mann zweimal mit einem weißen Auto am Geld vorbeifährt und es dann mitnimmt.

Erst nach 15 Minuten bemerkte die Sicherheitsfirma den Fehler und kehrte an den Ort zurück. Als sie das Geld nicht mehr vorfanden, erlitt einer der Mitarbeiter einen Nervenzusammenbruch und musste von der Rettung betreut werden. "Es war einfach nur Glück - oder Unglück - dass der Mann das Geld am Straßenrand bemerkte", sagte ein Beamter der Polizei Mahwah. 

Die Mitarbeiter der Sicherheitsfirma werden nicht als Verdächtige gehandelt, heißt es von der Polizei. Jener Mann, der das Geld mitnahm, konnte es nicht mehr ausgeben. Er wurde noch am selben Tag festgenommen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Endlich Erfolg auf tinder

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.