Aufgeflogen: Lehrerin war Porno-Star

Aufgeflogen: Lehrerin war Porno-Star
USA

31-Jährige drehte nicht jugendfreie Videos.

Lehrerin Kristin Sundman hat ihren Posten zurückgelegt, weil ihre Karriere als Erotik-Darstellerin aufgeflogen ist. Die 31-Jährige iaus Ohio ist in der Szene unter dem Namen melodyXXXtune bekannt und ihre Videos sind nicht gerade jugendfrei.

Schüler entdeckten Fotos und Videos der Lehrerin im Netz. Darin war sie etwa, nackt in der Dusche, masturbierte und führte Oralsex durch.

Sundman arbeitete acht Jahre lang für den Schulbezirk. Ihr Chef bezeichnete sie als "eine großartige Mitarbeiterin". Es ist nicht geklärt, ob ihre Tätigkeit als Erotikdarstellerin während ihrer Zeit als Lehrerin stattfand. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.