Aufregung um Orgie an US-Uni

Aufregung um Orgie an US-Uni
Skandal-Video

Ritual einer Studentenverbindung könnte schwerwiegende Folgen haben.

Die Studentenverbindung Alpha Tau Omega an der Universität von Indiana (USA) steht unter heftigem Beschuss. Ein Video von einem angeblichen Aufnahmeritual ist auf Twitter aufgetaucht. Darauf zu sehen sind zahlreiche nackte Studenten, sowie ein "Opfer", das Oralsex an einer Frau verübt. Unklar ist, ob er dazu gezwungen wurde, oder es freiwillig tut.

Nun wird überlegt, diese Studentenverbindung am Campus der Indiana-Universität zu verbieten. Aufnahmerituale - das sogenannte "Hazing" - die auf Erniedrigung und dem Zufügen von Schmerzen beruhen, sind offiziell verboten. Kritiker werfen den Universitäten vor, dass derartige Rituale in den USA nichtsdestotrotz stattfinden und die Unis mit Absicht wegschauen oder sexuelle Belästigung und Gewalt während dieser Rituale nicht angemessen bestrafen.

Das Video (vorsicht, explizite Szenen) auf >>> Twitter <<<

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.