Aus Meilen-Markierung 420 wird 419,9

Aus Meilen-Markierung 420 wird 419,9
Kurioser Grund

Idaho wehrt sich damit gegen die ständigen Kiffer-Diebe.

Die Zahl “420” wird von Kiffern in den USA als Codewort für den Konsum von Marihuana verwendet, dementsprechend begehrt sind daher Meilen-Markierungen an den Freeways Amerikas mit der Zahl 420. Den Behörden im US-Staat Idaho platzte nun der Kragen mit den ständigen Diebstählen der Tafeln. Auf den neuen Markierungen ist nun die Meilenzahl 419,9 festgehalten. Auch die Staaten Washington und Colorado, wo das Kiffen inzwischen legal ist, ergriffen ähnliche Maßnahmen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Schwarzer Patient bekommt weißen Penis

Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.