Baby holte Mutter mit Schrei aus dem Koma

Baby holte Mutter mit Schrei aus dem Koma
Kleines Wunder

Ärzte hatten die Hoffnung schon aufgegeben. Dann hatten die Krankenschwestern eine Idee.

Ein neugeborenes Kind hat seine Mutter mit einem Schrei aus dem Koma geholt. Shelly Cawley aus North Carolina (USA) war nach der Geburt per Kaiserschnitt nicht mehr aus der Narkose erwacht. In einem letzten, verzweifelten Versuch legten die Krankenschwestern der 23-Jährigen ihren Sohn Rylan auf die Brust. Als dieser nach einigen Minuten einen lauten Schrei von sich gab, besserten sich die Vitalzeichen der Mutter sofort. Kurz darauf öffnete sie zum ersten Mal wieder die Augen.

"Die Ärzte hatten schon die Hoffnung aufgegeben und es war klar, dass sie dachten, wir würden sie verlieren", sagte Gatte Jeremy Cawley (35). Dann kamen die Krankenschwestern auf die rettende Idee. "Wir sind große Befürworter von Hautkontakt. Wir glauben, dass er für das Baby und für die Mutter viele Vorteile bringt. Wir dachten, es kann nicht schaden, versuchen wir es einfach", sagte Schwester Ashley Manus zu people.com. 

Zuerst passierte nichts. Doch als der Neugeborene nach 10 Minuten aufschrie, war die Veränderung sofort sichtbar. "Wir wussten, dass sie irgendwo da drinnen ihr Kind hören konnte. Rylan hat ihr Leben gerettet", sagte Manus.

Eine Woche nach dem lebensrettenden Schrei erwachte die Mutter vollständig aus dem Koma:

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die ärgste Hausparty des Jahres

Die beste Schulaufführung aller Zeiten

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.