Baby weint in Vorlesung. So reagiert der Professor

Baby weint in Vorlesung. So reagiert der Professor
Israel

Dieser Sozialpsychologe reagierte ziemlich abgebrüht.

Ein 67-jähriger Uni-Professor aus Israel wird im Internet gefeiert. Der Sozialpsychologe hielt gerade an der Hebräischen Universität in Jerusalem eine Vorlesung, als plötzlich das Baby einer der Studentinnen zu schreien begann.

Als die Studentin bereits aufstand, um den Hörsaal zu verlassen, reagierte der Professor ganz nüchtern. Er nahm das weinende Kind kurzerhand auf den Arm und beruhigte es. Mit dem Baby am Arm unterrichtete er dann einfach weiter.

Die dankbare Studentin postete noch am selben Tag ein Foto des Professors auf Facebook. Dort wurde es bereits tausendfach geteilt und der mehrfache Vater und Opa wurde so zum Helden. Einige Frauen schickten ihm sogar Liebesbriefe.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.