Blinder Kämpfer verprügelt sehende Gegner

Blinder Kämpfer verprügelt sehende Gegner
Käfig-Fights

Er kann fast nichts sehen, aber schlägt sich beim MMA mit nicht sehbehinderten Gegnern.

MMA-Kämpfer Lee Hoy (26) ist jener Mensch, der dem Comicbuch-Helden "Daredevil" am nächsten kommt - einem Helden ohne Augenlicht, dessen andere Sinne dafür umso schärfer sind.

Hoy ist seit seiner Geburt blind. Er kann zwar einige Schemen wahrnehmen, doch bei hellen Verhältnissen sieht er nur weiß und bei dunklen nur schwarz. Perfekte Bedingungen, erzählt er, herrschen praktisch nie. Trotz dieser Einschränkung ("Ich muss im Grunde raten, wann ein Gegner zuschlägt") beschloss er vor zwei Jahren, mit dem Mixed Martial Arts-Training zu beginnen. Sein Ziel: Sich besser selbst verteidigen können.

Aus der reinen Selbstverteidigung wurde aber bald mehr und Hoy erzielte im wahrsten Sinne des Wortes durchschlagende Erfolge. Er nimmt mittlerweile regelmäßig an Kämpfen gegen sehende Gegner Teil - und hat auch schon mehrere Fights gewonnen!

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Darum sollte man nie nach dem ersten Bier aufs Klo gehen

Frau brachte einen Tumor zur Welt

So sieht das Success Kid heute aus

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.