Blut-Hobby: Das ist ihr dunkles Geheimnis

Blut-Hobby: Das ist ihr dunkles Geheimnis
Vampir-Kult

Diese 28-Jährige ist ein Schwarzer Schwan.

Blutkätzchen nennt sich diese 28-jährige Amerikanerin - und ihr selbstgewählter Name ist Programm. Während sie tagsüber als Floristin arbeitet, lässt sie in der Nacht ihre dunkle Seite heraus. Die 28-Jährige ist ein sogenannter Schwarzer Schwan - jemand, der sich Vampiren als Blutquelle zur Verfügung stellt.

blut.jpg

"Seit ich sehr jung war, hat mich die Vampirkultur fasziniert", sagte Blutkätzchen zu Medien. 10 Jahre lang tourte sie durch die USA und ließ Vampire ihr Blut trinken. Nun befindet sie sich in einer Beziehung mit einem 43-jährigen Texaner und lässt nur mehr ihn ran. Sie benützen ein Skalpell für ihre Blut-Prozedur. "Es gibt einige Risiken, aber wir versuchen, alles so sauber wie möglich zu machen. Ich habe das schon 13 Jahre lang gemacht und noch nie eine Krankheit bekommen."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.