Vor 25 Jahren rettete er ihn als Baby aus der Mülltonne

Vor 25 Jahren rettete er ihn als Baby aus der Mülltonne
Video

Berührendes Wiedersehen mit jenem Polizisten, der ihm das Leben rettete.

Das Baby hatte noch die Nabelschnur am Bauch, als Polizist Michael Buelna das Neugeborene hinter einer Mülltonne in Santa Ana (USA) entdeckte. Er taufte den vier Stunden alten Bub auf den Namen "Adam", rettete ihn vor dem sicheren Tod. Heute heißt das Findelkind Robin Barton. 25 Jahre später trifft Robin jenen Cop, der ihm das Leben schenkte:

"Habe Mutter vergeben"
Bartons leibliche Mutter wurde später zu drei Jahren im Gefängnis verurteilt. Auch sie würde der 25-Jährige gerne kennen lernen. "Ich bin nicht böse auf sie. Ich habe ihr vergeben." Der ehemalige "Adam" wuchs bei Adoptiveltern auf, hatte "eine tolle Kindheit." Aber er hat jenen Polizisten nie vergessen, dem er das zu verdanken hat.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Mord und Selbstmord wegen Flottem Dreier

Mega-Hai stürzte sich auf Filmcrew

Nach Sex-Streich: So rächte sich der Freund

Kellnerin schrie Räuber in die Flucht

Wer diese Insel besucht, stirbt

Penis zu groß: Frau tötete ihr Date

Aufreger Top Gelesen

Deswegen hat sie vier Elternteile

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.