Die blutige Geschichte hinter diesem Foto

Die blutige Geschichte hinter diesem Foto
Schul-Killer

Heute weiß man: Das Klassenfoto hat einen tödlichen Hintergrund.

Fotos können Geschichten so eindrucksvoll erzählen, wie nur wenige andere Medien. Mitunter haben Bilder auch tragische Geschichten und werden so zu wertvollen Zeitdokumenten. Dieses Klassenfoto gehört dazu.

Das Foto wurde ein halbes Jahr vor dem Massaker an der Columbine High School vom 20. April 1999 aufgenommen. Die beiden Killer, die dabei 12 Schüler und einen Lehrer erschießen sollten, posierten im oberen linken Bereich für die Kamera. Kurz vor dem Amoklauf an der Schule richten sie für das Foto imaginäre Waffen auf den Fotografen - im Nachhinein eine schaurige Geste.

foto2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

6 Fotos mit einer entsetzlichen Geschichte

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.