Diese Firma wirbt mit nackten Männern für Frauenanzüge

Diese Firma wirbt mit nackten Männern für Frauenanzüge
Sexistische Werbung

"Suistudio" dreht den Spieß um: Hier sind die Männer Objekte

In den neuen Werbesujets der Firma Suistudio tauchen Männer in unterlegenen Positionen und Situationen auf. Die Frau dominiert im Anzug über das andere Geschlecht. Normalerweise ist es in der Werbung genau andersherum. Damit zeigt die Firma ein altbekanntes Problem in der Werbeindustrie auf: Frauen werden objektifiziert. Mit diesen Bildern hält die Firma den Betrachter einen Spiegel vor. Nun sind es die Männer, die als Objekte erscheinen was aber auch wieder sexistisch ist.
 
Die aktuelle Kampagne "Not Dressing Men" sorgt mit den Promotion-Fotos für Aufregung. Suistudio produziert elegante, zeitlose Anzüge ausschließlich für Frauen. In den Werbebildern sind gut-angezogene Frauen in Macht- und Dominanzpositionen, während Männer nur in Hintergrund-Szenen auftauchen. Sexistisch? – Wie findet ihr diese Werbekampagne? 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SUISTUDIO (@suistudio) am

 
 

Ein Beitrag geteilt von SUISTUDIO (@suistudio) am

 
 

Ein Beitrag geteilt von SUISTUDIO (@suistudio) am

 
 

Ein Beitrag geteilt von SUISTUDIO (@suistudio) am

 
 
Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Mann wird angepinkelt und flippt aus – so bereut er seinen Ausraster

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.