Diese Frau ist seit 60 Jahren schwanger

Diese Frau ist seit 60 Jahren schwanger
Fotos

Jetzt spricht die 91-Jährige zum ersten Mal öffentlich darüber.

60 Jahre lang hat Estela Melendez einen Fötus in sich getragen. Die 91-Jährige aus Chile erfuhr erst jetzt, dass die Masse in ihrem Bauch ein ungeborenes Kind ist - das für sie derzeit keine besonderen Risiken bedeutet. Ärzte hatten zuerst vermutet, dass die Frau einen riesigen Tumor in sich hatte.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Die Ärzte sagten mir, dass ich einen Tumor hatte, und dass sie operieren mussten", sagte Melendez zu CNN. Sie war seit 74 Jahren mit ihrem Mann Manuel Gonzalez verheiratet. Sie hatten versucht, Kinder zu bekommen, doch es war nie gelungen. Darunter hätten sie und ihr Gatte, der im Jänner verstarb, ganz massiv gelitten.

Seit der Entdeckung des verkalkten Kindes betrachtet Melendez den Fötus als eine Erinnerung an ihren Gatten und das Baby, das sie nie hatten. Sie wird ihn für den Rest ihres Lebens in sich tragen, denn eine Operation wäre zu riskant und würde keine gesundheitlichen Vorteile bringen, sagen die Ärzte.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Schwarzer Patient bekommt weißen Penis

Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.