Diese Mutproben sind lebensgefährlich

Diese Mutproben sind lebensgefährlich
Achtung!

Solche Challenges sind nicht lustig, sondern nur dumm.

Im Internet geistern tagtäglich witzige, erotische, eklige oder niedliche Videos herum. Doch es gibt auch Clips, die alles andere als harmlos sind. Nämlich jene von lebensgefährlichen Challenges. Zu denen treten Jugendliche oder auch Erwachsene gerne an, um sich mit anderen zu messen. Die meisten dieser Mutproben sind nicht nur dumm sondern auch sehr gefählich. Das sind die fünf schlimmsten. Es kann nicht oft genug gesagt werden: Bitte nicht nachmachen!

1. Fire Challenge
Man reibt sich mit entzündlichen Substanzen ein und setzt sich dann in Brand. Selber. Ansichtlich. Das hinterlässt dann höllische Schmerzen und furchtbar hässliche Narben.

2. Mehl-Musik-Challenge
Ein Löffel Mehl in den Mund genommen um zu singen, das bringt dann... hmmm, ja was genau? Oh ja, einen langsamen Erstickungstod im schlimmsten Falle.

3. Banana-Sprite-Challenge
Zwei Bananen und eine Flasche Sprite ergeben im Magen eine sprudelige Kotz-Expolsion. Wieso genau würde man das machen?

4. U-Bahn-Surfing
Mittlerweile ist es hoffentlich jedem klar, dass das eine schlechte Idee ist. Strom, Geschwindigkeit...

5. Kylie-Jenner-Challenge
Durch das Saugen an einer Flasche wird die Lippe Unterdruck ausgesetzt. Das soll einen Schmollmund machen. Doch das Verletzungsrisiko ist enorm, zu leicht kann dabei der Mund durch Glas aufgeschlitzt werden was das Nähen beim Arzt unumgänglich macht.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Was ist eigentlich mit dem ADAC los?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.