Ein Hund hat einen 2-Jährigen am Leben erhalten

Ein Hund hat einen 2-Jährigen am Leben erhalten
Tierischer Retter

Die Hundedame ernährte das Kind mit ihrer Milch. Nun hat das Leid ein Ende.

Ein schwer vernachlässigtes Kind in Chile verdankt sein Leben einer Hundedame, die ihn mit ihrer Milch am Leben erhalten hat. Die Mutter des 2 Jahre alten Burschen, eine Alkoholikerin, ließ ihr Kind ohne Essen oder Wasser zurück. Zeugen fanden das Kind in einer Werkstatt in der Stadt Arica und alarmierten die Polizei.

Der Gesundheitszustand des Kindes war sehr schlecht. Laut Ärzten war der 2-Jährige unterernährt, litt an einer Hautinfektion und hatte Läuse. Die Polizei glaubt, dass ihn die Nachbarshündin "Reina" (Königin) vor dem Verhungern bewahrt hat. 

hund.jpg

Als das Kind im Krankenhaus war, tauchte schließlich die Mutter auf. Sie war sturzbetrunken, wurde aber nicht festgenommen. Das Kind bleibt vorerst in der Obhut des Staates, sagte Captain Gajardo von der lokalen Polizei. Am 22. September soll eine Gerichtsverhandlung klären, wie es mit der Familie weitergeht.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.