Ekel-Fund in Cola-Flasche

Ekel-Fund in Cola-Flasche
Beweisfoto

Verkäufer traute seinen Augen kaum!

Einen üblen Fund habt Händler Marcelo Leal aus der Stadt Chamical (Argentinien) in einer Flasche Coca Cola gemacht. Er wollte das Erfrischungskracherl gerade einem Kunden geben, als sein Blick auf eine Masse in der versiegelten Flasche fiel: Im Cola schwamm ein Kondom. Das berichtet el independiente.

Marcelo und sein Bruder Carlos haben nun Vorwürfe gegen einen Lokalen Getränkehändler erhoben. Alle ihre Getränke kämen von diesem offiziellen Händler. Nun wollen sie gemeinsam mit ihm herausfinden, wie das Präservativ in die Flasche gekommen war.

cola2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.