Fabrik schreddert lebende Küken

Fabrik schreddert lebende Küken
Skandal-Video

Weil sie zu viele waren, wurden sie bei lebendigem Leibe zerstückelt.

Ein Video aus einer französischen Hühnerfarm hat im Netz für Aufregung gesorgt. Tierschützer nahmen den Clip mit versteckter Kamera auf. Er zeigt, wie Mitarbeiter unerwünschte männliche Küken töten, indem sie sie in einen Schredder werfen oder sie in Säcken ersticken.

Der Clip stammt aus einer Anlage, die nur weibliche Hühner an Eierfarmen verkauft und daher keine Verwendung für die männlichen hat. Das Video hat in Frankreich so weite Kreise gezogen, dass es mehrmals im Fernsehen gezeigt wurde und jetzt sogar das Parlament beschäftigt:

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.