Familie: Geist verprügelt uns im Schlaf

Familie: Geist verprügelt uns im Schlaf
Wales

Aufnahmen sollen gefährlichen Incubus-Dämonen zeigen.

Ein verheiratetes Paar mit drei Kindern in Wales lebt derzeit in panischer Angst vor Geistern und Dämonen. Keiron Fry (32) verständigte jetzt sogar Geister-Jäger, die ihn von der Plage erlösen sollen. Ein paranormaler Besucher, behauptet Fry, terrorisiert ihn und seine Familie seit neun Monaten.

Seine Frau Tracey (46) wache jeden Morgen mit blauen Flecken und Verletzungen auf. Und auch die Kinder soll der Dämon bereits belästigt haben. Der Geist habe damit gedroht, ihnen die Kehlen zu durchtrennen.

Der Vater nahm auch Bilder auf, die den Geist zeigen sollen:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

"Am Abend geht meine Frau zu Bett und es geht ihr gut", sagte Fry zu englischen Medien. "Aber am nächsten Tag wacht sie voller Schmerzen auf. Ich schlage meine Frau nicht, ich würde das nie tun."

Incubus-Dämon
100 Pfund zahlte Fry nun einem Geisterjäger. Dieser will im Familienheim einen nachtaktiven Incubus-Dämon der schlimmsten Sorte entdeckt haben. Sogar, als ein Priester das Haus segnete, wich der Dämon nicht. Fry ist verzweifelt - auch seine Ehe sei in Gefahr. Schließlich wirke sich die negative Energie auch belastend auf die Beziehung aus. Sein Gang an die Medien ist ein Hilfeschrei - aber, sagen böse Zungen, auch ein rentables Unterfangen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.