Frau hat Orgasmen in den Füßen

Frau hat Orgasmen in den Füßen
Fuß-Orgasmus-Syndrom

Sie 'kommt' täglich mehrmals zu Fuß!

Ärzte in den Niederlanden haben eine Frau behandelt, die täglich fünf bis sechs Orgasmen in ihrem linken Fuß gehabt hat. Die 55-Jährige ging 2013 zu ihrem Arzt, weil sie sich für die ungewöhnlichen Gefühle schämte und Behandlung suchte. Ein Team von Wissenschaftlern nahm sich ihrem Fall an und entdeckte den Ursprung des "Fuß-Orgasmus-Syndroms": Eine schwere Infektion hatte Jahre zuvor Nervenschäden an dem Fuß hinterlassen.

Infolgedessen konnte das Gehirn nicht mehr "zwischen der Information vom linken Fuß und der Information von den Genitalien unterscheiden", schrieb Marcel Waldinger, Neuropsychiater, der an dem Fall arbeitete. "Als Resultat entschied das Gehirn, dass die Sinneseindrücke vom Fuß identisch mit denen von der Vagina waren. Daher übersetzte das Gehirn die Information vom Fuß als Orgasmus."

Erlösung brachte für die geplagte Frau schließlich ein Betäubungsmittel, das so gespritzt wurde, dass die Sinneseindrücke vom Fuß blockiert werden.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Mann wird angepinkelt und flippt aus – so bereut er seinen Ausraster

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.