Frauen prügelten sich wegen Dreier im Feriencamp

Frauen prügelten sich wegen Dreier im Feriencamp
England

'Zu fett' für die Sex-Party - Frauen (32, 34) kratzten, bissen, schlugen zu.

Eine wüste Schlägerei zweier Frauen beschäftigt derzeit ein Gericht in England. Der Streitpunkt: Ein flotter Dreier im Feriencamp.

Zu fett für die Sex-Party
Naomi Pleasant (32, Artikelbild) machte demnach im Camp in Exmouth, Devon (England) anzügliche Bemerkungen. Sie bat ein junges Pärchen (16, 18), zu einem flotten Dreier in ihr Wohnmobil. Noch bevor es zum Sex kommen konnte, schritt Amanda Parsons (34) ein. Pleasant, die stark betrunken war, beschimpfte sie daraufhin und sagte ihr, sie sei ohnehin "zu fett für die Sex-Party". 

feriencamp.jpg

Was dann passierte, darüber streitet man vor Gericht. Parsons behauptete, sie hätte sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Fakt ist: Kurz darauf rangen die beiden Frauen am Boden miteinander. Sie trugen Biss- und Kratzverletzungen, sowie Schläge davon, berichten englische Medien.

Vor Gericht entschuldigte sich Pleasant. "Ich hatte sechs Gläser Wein. Ich war ein bisschen laut und machte eine herabwürdigende Bemerkung. Ich nannte sie eine fette Schlampe. Das war nicht sehr nett..."

Eine Anklage wegen Körperverletzung wurde abgewiesen. Über zivilrechtliche Ansprüche ist nichts bekannt.


Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Familie kauft Matratze, macht grausige Entdeckung

Dieses Mädchen kann ihre Haarfarbe in Sekunden ändern

Urlauber filmte tödlichen Flugzeug-Crash

Schock-Video: Spinne wohnt in seinem Ohr

Eiweiß-Shaker explodierte: Schwer verletzt

Lehrerin zeigte Schülern ihren operierten Busen

Kapuzen-Mann jagte Autofahrer

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die ärgste Hausparty des Jahres

Die beste Schulaufführung aller Zeiten

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.