Freund verlobt sich mit Toter

Freund verlobt sich mit Toter
Abschied

Mit Erlaubnis der Familie steckte er der Toten einen Ring an.

Ein trauernder Mann hat sich mit seiner toten Freundin verlobt und auf Facebook ein Foto von dem Ring an ihrem Finger gepostet.

Abigail Hall (18) starb unter mysteriösen Umständen. Am Mittwoch fanden Rettungskräfte ihre Leiche in ihrem Apartment in Sheffield (England). Ihr Freund Josh Thompson war zu diesem Zeitpunkt gerade als Tennislehrer auf Korfu und flog sofort zurück nach England. "Wörter können die Liebe, die ich für sie habe, gar nicht ausdrücken. Sie war der Grund, warum ich am Morgen aufgestanden bin", schrieb er tief getroffen.

r2.jpg

Nachdem er ihre Familie um Erlaubnis gefragt hatte, verabschiedete sich Thompson mit einer berührenden Geste. Er steckte der Toten einen Ring an. "Abigail Hall und ich sind jetzt verlobt. Sie ist mein Leben", postete er auf Facebook. "Das Leben wird nicht mehr das selbe sein."

r1.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Deswegen hat sie vier Elternteile

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.