Gefesselter klaute Cop die Kalashnikow

Gefesselter klaute Cop die Kalashnikow
Litauen

Großeinsatz - ein Drittel aller Polizisten in Litauen im Einsatz.

Ein bewaffneter Verdächtiger hat bei seiner Flucht in Litauen einen Großeinsatz von rund 3.000 Polizisten ausgelöst - fast einem Drittel aller Polizeikräfte in dem baltischen EU-Land. Der Mann war in der Hauptstadt Vilnius in Handschellen aus einem Polizeiauto entkommen. Dabei gelang es ihm den Behörden zufolge, einem Beamten ein Kalaschnikow-Sturmgewehr AK-47 mit vollem Magazin zu entwenden.

Ein Helikopter und ein Sondereinsatzkommando kamen zum Einsatz. Am Donnerstagabend ließ sich der junge Mann nach fünfstündiger Flucht widerstandslos festnehmen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.