Hadid wehrt sich gegen Drogen-Vorwürfe

Hadid wehrt sich gegen Drogen-Vorwürfe
Wut-Tweet

Viele Fans wundern sich über ihre Gewichts-Schwankungen: Jetzt spricht sie auf Twitter darüber.

Immer wieder machen sich User über das Gewicht von Gigi Hadid lustig – jetzt äußerte sich das Model (22) auf Twitter. Gigi Hadid leidet nämlich unter einer Stoffwechselkrankheit. Das ist der Grund für ihre Gewichtsunterschiede, weshalb sie auch schon unter einer Entzündung und Wassereinlagerung litt, was sie heute durch ihre Medikamente besser im Griff habe.

Das Ex-Victoria Secret Model äußert sich: „When I started 17 I was not yet diagnosed w/Hashimotos disease.“ Auf Deutsch: "Als ich mit 17 Jahren meine Model-Karriere begann, war meine Krankheit noch nicht diagnostiziert.“

 
Der 22-Jährigen wird vorgeworfen, sie nehme Drogen, weil sich ihr Körper so stark verändere. Das Model daraufhin: “Hört auf, mich in diese Box zu packen.“

Gigi Hadid ruft in ihrem letzten Tweet bezüglich ihrer Erkrankung zu mehr Mitgefühl auf: “Pleae learn to have more empathy for others an know that you will never really know the whole story“. Übersetzt: "Bitte habt mehr Mitgefühl für andere, seid euch bewusst, dass ihr nie ihre ganze Geschichte kennt."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.