Hier bekennt sich die Sex-Lehrerin schuldig

Hier bekennt sich die Sex-Lehrerin schuldig
Video

Die 35-jährige Englischlehrerin legte überraschend ein Geständnis ab.

Die Story der Englischlehrerin Brianne Altice (35) ist um die Welt gegangen: Sie soll mit gleich mehreren ihrer Schülern sexuelle Beziehungen eingegangen sein. Nun sorgte die Pädagogin aus Utah erneut für Schlagzeilen. Bei ihrem letzten Gerichtstermin bekannte sie sich überraschend des sexuellen Missbrauchs dreier Burschen schuldig. Für jeden der drei Fälle drohen ihr 1 bis 15 Jahre Haft - insgesamt als 3 bis 45 Jahre im Gefängnis.

Altice dürfte einen Deal mit der Staatsanwaltschaft eingegangen sein. Diese ließ nach dem Geständnis im Gegenzug 11 andere Anklagepunkte fallen. "Zumindest hat sie endlich gestanden, dass sie schuldig ist", zeigte sich die Mutter eines Opfers erleichtert. "Ich wünsche ihr, dass sie psychologische Hilfe bekommt."

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Unter Schülern war Altice als Sex-Lehrerin schon länger bekannt. "Mit wem schläft sie denn derzeit?", war eine beliebte scherzhafte Frage unter den Burschen. Am 28. Mai erwartet Altice ein Urteil.

brianne altice

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Feuerwehr muss 550-Kilo-Mann mit Kran bergen

Sex-Lehrerin vernascht den nächsten Schüler

Die 10 schönsten Polizeifotos der Welt

Teenie küsste tödliche Schlange

Depressiver Bauer schluckte Nägel, Münzen, Batterien

Hund eingeschläfert: Herrchen wählte den Freitod

Ist das die gemeinste Ex der Welt?

Tierquäler schleifte Hund mit Auto mit

Aufreger Top Gelesen

Endlich Erfolg auf tinder

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.