ISIS-Sänger von Drohne getötet

ISIS-Sänger von Drohne getötet
Terror-Songwriter

Bomben brachten Stimme des Terrors zum Schweigen.

Maher Meshaal ist Medienberichten zufolge bei einem Drohnen-Angriff in der syrischen Stadt Hasakah ums Leben gekommen. Der Mann, der auch als Abu Zubair al-Jazrawi bekannt ist, zeichnete als Sänger und Komponist für die Propagandamaschinerie bei ISIS mitverantwortlich.

drohne.jpg

Die Stadt Hasakah stand zum Zeitpunkt seines Todes unter Beschuss durch die US-Armee und die syrische Armee. Es ist unklar, auf wessen Konto der Tod des Chef-Komponisten geht. Maher Meshaal schloss sich dem islamischen Staat 2013 an und begleitete mit seiner Stimme und seinen Liedern mehrere grausame Tötungs-Videos der Terror-Gruppe.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Darum sollte man nie nach dem ersten Bier aufs Klo gehen

Frau brachte einen Tumor zur Welt

So sieht das Success Kid heute aus

Top Geklickt Videos

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.