Kelly (26) verlor beim Schlafwandeln ihr Bein

Kelly (26) verlor beim Schlafwandeln ihr Bein
Tragödie

Unfall endete mit Verlust eines Beines, Gehirnverletzung, schweren Verbrennungen.

Im Mai 2013 hat Kelly Jackson aus Birmingham (England) einen schweren Unfall beim Schlafwandeln gehabt. Nun spricht die 26-Jährige über den Horror-Crash, der ihr Leben für immer verändert hat.

Nach einer Partynacht mit Freunden ging Jackson ins Bett. Doch später in der Nacht setzte sich die junge Frau in ihren Mini Cooper und trat aufs Gas. Sie krachte in einen Baum und verlor dabei ein Bein, erlitt schwere Verbrennungen und einen Gehirnschaden. Zweieinhalb Jahre später sind noch immer nicht alle rekonstruktiven Operationen abgeschlossen.

jackson1.jpg

(Vor ihrem schweren Unfall)

"Mein Ex-Freund brachte mich nach Hause und meine Mutter sah mich zu Bett gehen. Ich weiß nicht, wieso ich in mein Auto stieg, aber ich wurde in Pyjamas gefunden. Ich habe als Kind schlafgewandelt und ich kann nur annehmen, dass ich in jener Nacht auch schlafgewandelt bin, was extrem beängstigend ist", sagte Jackson jetzt zu englischen Medien.

jackson2.jpg

(Der Crash veränderte ihr Leben für immer, sie trug schwere Verbrennungen davon)

An den Crash kann sich die 26-Jährige nicht erinnern. "Ich werde wohl nie genau wissen, was passiert ist. Aber ich schätze mich glücklich, dass ich am Leben bin." Schwer zu schaffen macht Jackson nicht nur der Verlust ihres Beines, sondern auch der Schaden am Gehirn. Ihr Gedächtnis ist lückenhaft, in einem Tagebuch protokolliert sie ihre Tage genau. "Meine Besucher schrieben auf, worüber wir wann gesprochen hatten. Am nächsten Tag las ich das und prüfte, woran ich mich noch erinnern konnte."

Jetzt plant Jackson, sich mit einer Spendenaktion bei dem Queen Elizabeth Hospital zu bedanken. "Ich habe den Schwestern, Chirurgen und Beratern so viel Zeit gekostet. Ich will etwas an das Krankenhaus zurückgeben, das mir so geholfen hat." Bei der Aktion wird sich Jackson vom Hilton Hotel in Birmingham abseilen. Das gespendete Geld wird zwischen dem Krankenhaus und einer Stiftung für Verbrennungsopfer aufgeteilt.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.