Lehrerin (32) hatte Sex mit Schülerin

Lehrerin (32) hatte Sex mit Schülerin
USA

Jetzt droht ihr Haft wegen Sex mit einer 15-Jährigen.

Wieder eine Lehrerin in den USA, die die Finger nicht von ihren Schülern lassen kann. Diesmal ist es die 32-jährige Lauren M., die den Behörden ins Netz gegangen ist. Sie soll zumindest einmal Sex mit ihrer 15-jährigen Schülerin gehabt haben.

Der Vorwurf: M. lud die Pädagogin am Internat in New Jersey (USA) ihre Schülerin zu sich nach Hause ein. Dort vollzogen sie Oralsex aneinander.

Verdacht auf Klassenfahrt
Aufgeflogen war die Geschichte, als Mitschüler bei einer Klassenfahrt wegen "unangebrachter Interaktionen" zwischen den Beiden Verdacht schöpften. Am Freitag klickten die Handschellen. Die 32-jährige verheiratete Frau sitzt jetzt im Bergen County Jail ein. Ihre Kaution beträgt 150.000 Dollar. Am 7. Juli findet die erste Anhörung statt. Die Vorwürfe wiegen schwer, ihr droht eine langjährige Haftstrafe. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.