Lehrerin hatte Sex mit einem 12-jährigen Schüler

Lehrerin hatte Sex mit einem 12-jährigen Schüler
USA

Sie wanderte in den Knast. Heute sind sie verheiratet, haben Kinder.

Eine ehemalige Lehrerin hat im US-Fernsehen von ihrer Beziehung zu einem 12-jährigen Schüler und deren Folgen erzählt. Mary Kay Letourneau begann das Verhältnis mit Vili Fualaau Ende der 1990er. Die damals 34-Jährige verliebte sich in den Schüler und begann eine Affäre mit dem Burschen, den sie an der Mittelschule in Seattle unterrichtete.

Jahre im Knast
Als Fualaau 13 war, empfing sie ihr erstes gemeinsames Kind. Als die Beziehung an die Öffentlichkeit geriet, wurde Letourneau der Vergewaltigung angeklagt. Sie bekannte sich schuldig, verbrachte sieben Jahre hinter Gittern. Doch sie weigerte sich, einer Anordnung zu folgen, die ihr den weiteren Kontakt mit ihrem ehemaligen Schüler untersagte und wanderte kurz nach ihrer Enthaftung erneut in den Knast.

2004 kam Letourneau endgültig frei, das Kontaktverbot wurde aufgehoben. 2005 heiratete das Paar, mittlerweile war der ehemalige Schüler 22 Jahre alt. 

Zwei gemeinsame Kinder
Heute ist Letourneau 53, ihr Gatte 34. Sie sind noch immer zusammen, haben Kinder im Teenager-Alter und ihre Ehe funktioniert trotz des großen Altersunterschiedes, erzählte die ehemalige Lehrerin dem Sender ABC. Ihr nächstes Vorhaben: Sie will ihren Status als Sexualstraftäterin los werden. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Mutter (35) schmiss Sex-Party für Teenager

Das bedeuten die Geheim-Zeichen der Diebe

'Thor' nach Sex mit Baum verhaftet

Archäologen finden 300 Jahre alten Dildo

Mann beißt Hund das Auge aus

US-Cops erschossen Unbewaffneten im Live-TV

Aufreger Top Gelesen

Schwarzer Patient bekommt weißen Penis

Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.