Mann findet Wohnung um 1 Euro - das ist der Haken

Mann findet Wohnung um 1 Euro - das ist der Haken
England

Im Inneren des Apartments soll es unzüchtig zugehen.

Eine Wohnung mit 3 Schlafzimmern, 3 Badezimmern und sogar einem Garten im Londoner Stadtteil Fulham für einen symbolischen Euro pro Monat - das klingt zu schön, um wahr zu sein. Tatsächlich stieß Richie Walker (35) aus England aber auf genau dieses sensationelle Angebot. Warum sich der Mann das Schnäppchen entgehen ließ, erklärte er im Netz:

In der Anzeige auf der Plattform Flatshare.com hieß es: "Ich biete die Schlafzimmer-Suite einer jungen Frau oder einem jungen Paar an, die mich zum Sklaven machen und mich wie einen Sklaven behandeln." Und weiter: "Ich bin ein 63-jähriger Mann und war schon früher ein Sklave. Das waren die glücklichsten Tage meines Lebens."

Und obwohl der Vermieter sein ungewöhnliches Angebot nicht mit einer sexuellen Anfrage verband ("Ich suche keine intime oder sexuelle Beziehung sondern ich sehe mich als häuslichen und finanziellen Sklaven") verzichtete Walker auf die "einmalige Chance". Seither hat die Plattform Flatshare das Angebot entfernt.

"Wir haben keinen Grund zur Annahme, dass die Anzeige nicht ernst gemeint ist. Aber wir dachten, sie eigne sich nicht ganz für unsere Seite, also haben wir sie entfernt", sagte ein Sprecher.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.