Mann pumpte Kollegen zu Tode

Mann pumpte Kollegen zu Tode
Mit Luftpumpe

Er blies ihm die Luft in den Anus und beschädigte dabei mehrere Organe.

Ein Mann in Mumbai (Indien) hat einem Arbeitskollegen mit dem Schlauch einer Pumpe Luft in den Anus geblasen und ihm dadurch tödliche Verletzungen zugefügt. Santosh Aarekar (48) muss sich nun wegen Mordes verantworten.

Der Verstorbene Mohammad Shaikh und der gleichaltrige Mordangeklagte waren Freunde und arbeiteten in einer Autowerkstatt. Aarekar habe Shaikh aber oft wegen seiner Loyalität zum Arbeitgeber einen Streber gehänselt. Er habe Shaikh auch immer wieder im Scherz geschlagen, was dieser nicht ernst nahm. Doch am 27. September ging eine Attacke tödlich aus.

Aarekar und Shaikh gerieten in einen Streit und Aarekar nahm die Luftpumpe, mit der sonst Autoreifen aufgeblasen werden, und steckte es dem Kollegen in den Anus. Die einströmende Luft beschädigte die inneren Organe des Opfers. Der Mann verstarb im Krankenhaus.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.