Mann verschmutzte die Bude seiner Ex mit Fäkalien

Mann verschmutzte die Bude seiner Ex mit Fäkalien
Rache-Aktion

Er erleichterte sich 'scheinbar wahllos' in dem Apartment.

Mit einer ekelerregenden Aktion hat sich ein Mann in Florida (USA) an seiner Ex-Freundin gerächt. Anthony J. (27) drang laut Medienberichten in das Haus seiner Ehemaligen ein und hinterließ Fäkalien auf ihrem Bett, einem Küchenteller, einer Geldtasche und in mehreren Schubladen. 

Während der Aktion schlief die Frau, zumindest eines ihrer drei Kinder bemerkte den Eindringling aber, heißt es seitens der Polizei. Es musste mit ansehen, wie J. sich entblöste und sich scheinbar wahllos erleichterte.

Gegen den Mann lag bereits eine einstweilige Verfügung vor, er hätte sich der Wohnung eigentlich gar nicht nähern dürfen. Zum Tatzeitpunkt war er erst seit zwei Tagen aus dem Gefängnis frei gekommen. J. muss sich nun erneut vor Gericht verantworten, ein Urteil steht aus.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Urteil: Mann onanierte in Kaffee seiner Kollegin

Mann trug 20 Jahre unbemerkt ein Ei in sich

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.