Maria und Jesus in der Ukraine erschienen

Maria und Jesus in der Ukraine erschienen
Video

Hunderte pilgern in den Westen des Landes, wo sie den Erlöser in einem Fenster sehen wollen.

Tausende Christen sind in ein Dorf im Westen der Ukraine gepilgert, um eine angeblich göttliche Erscheinung zu bewundern. Es geht um ein Fenster, in dem Gläubige Maria und Jesus erkennen wollen. Mittlerweile hat man das Fenster abgebaut, es steht nun in der Dorfkirche von Berehowe, berichtet die britische Daily Mail.

Das Fenster aus einer Baustelle gibt den Dorfbewohnern in der vom Bürgerkrieg zerrüttelten Region neue Hoffnung. "Es strahlt eine beruhigende Aura aus und weckt positive Gefühle", so die Gläubigen. Geistliche in der Region haben sich zu der angeblichen Erscheinung nicht geäußert. Sie ließen aber zu, dass man das Fenster abbaut und in der Kirche aufstellt. Gläubige feiern dort nun täglich einen Gottesdienst zu Ehren der Erscheinung.

Kritik und Belustigung kamen unterdessen von russischer Seite. Die naiven Einwohner würden ein einfaches Doppelglasfenster anbeten, heißt es spöttisch.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.