Mars Rover entdeckte Alien-Skelett

Mars Rover entdeckte Alien-Skelett
NASA-Roboter

Alien-Fans jubeln über diese neuen Fotos.

Fossile Überreste eines Außerirdischen wollen Alien-Anhänger auf Aufnahmen des Mars Rovers "Curiosity" entdeckt haben. Es geht um dieses Foto, das derzeit tausendfach im Netz geteilt wird. Verschwörungstheoretiker sehen in dem weißen Brocken einen Torso mit einem kleinen Kopf und zwei Armen. 

Youtube-Nutzer "Martian Archeology" war der erste, dem das Rover-Bild aufgefallen ist. Seit er vor zwei Wochen das Video vom Aufreger-Foto ins Netz gestellt hat, haben es schon knapp 70.000 angesehen. Heiße Diskussionen spielen sich in der Kommentar-Sektion ab: Einig sind sich die meisten aber darüber, dass der weiße Fleck verdächtig wie Knochenreste aussieht.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Alien-Trend auch in der Wissenschaft
Die Enthüllungen kommen gleichzeitig mit den Plänen von Physiker Stephen Hawking, der der Jagd nach außerirdischem Leben 100 Millionen Dollar verschrieben hat. Und auch NASA-Chef-Wissenschaftlerin Ellen Stofan glaubt, dass wir "starke Hinweise für Leben außerhalb der Erde innerhalb von 10 Jahren haben werden und Beweise binnen 20 bis 30 Jahren."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die ärgste Hausparty des Jahres

Die beste Schulaufführung aller Zeiten

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.