McDonald's führt Alko-Test ein

McDonald's führt Alko-Test ein
England

Wer zu viel getankt hat, kommt hier nicht rein.

McDonald's-Kunden in Cambridge (England) müssen sich künftig einem Alkoholtest unterziehen, bevor sie das Lokal betreten dürfen. Dazu entschloss sich die Filiale im Rahmen einer Kampagne gegen "antisoziales Benehmen" gemeinsam mit dem Fußballverein Cambridge United.

Die Polizei hofft, durch diese Maßnahme die Gewaltausbrüche in Griff zu bekommen, zu denen es regelmäßig nach Fußballspielen kommt. Kunden, die zu viel Alkohol im Blut haben, müssen draußen bleiben. Unklar ist derzeit, ob die betroffene McDonald's Filiale diese Maßnahme rund um die Uhr durchführen wird, oder nur bei Fußballspielen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Gamer (18) beging Selbstmord wegen GTA

Wieder Porno-Skandal vor den Pyramiden

Mann zog Partnerin beim Sex die Zähne

Sie schrieb 'Ich werde tot sein' vor tödlichem Crash

Baby vergewaltigt, das nur 1 Tag alt war

Achterbahn 'Scream' fordert zwei Tote

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.