Monster-Welle verschluckte Surfer

Monster-Welle verschluckte Surfer
Video

VIDEO: Tom Lowe stürzte 20 Meter in die Tiefe.

Eine brutale Monster-Welle hat der Profi-Surfer Tom Lowe aus Cornwall (England) nur mit Glück überlebt. 20 Meter stürzte er vom Kamm der Welle bei einem Wettbewerb in Mexiko in die Tiefe. „Es war nicht mein Plan, abzuspringen. Aber im Leben laufen die Dinge nicht immer so, wie man sich das vorstellt“, sagte Lowe zu Medien. „Das waren definitiv die heftigsten 15 Sekunden meines Lebens.“

Unfassbares Glück: Lowe kam mit Prellungen und Schnitten aus der lebensgefährlichen Situation davon. Der Surfer mit der Monster-Well für das „Wipeout“ des Jahres nominiert wurde, ist das Video auf Youtube veröffentlicht worden:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Darum sollte man nie nach dem ersten Bier aufs Klo gehen

Frau brachte einen Tumor zur Welt

So sieht das Success Kid heute aus

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.