Mutter: 'Ich stille meine 6-Jährige'

Mutter: 'Ich stille meine 6-Jährige'
Australien

Das sei total normal. Sie gebe ihrer Tochter die Brust, so lange diese es will.

Unverständnis haben die Fotos einer Mutter (52) in Australien ausgelöst. Maha Al Musa teilte Aufnahmen von sich beim Stillen. Die Kontroverse auf Facebook: Ihre Tochter ist bereits sechs Jahre alt. Und soll noch jahrelang die Brust bekommen.

Maha ist stolz auf ihre Entscheidung, erzählte die 52-Jährige dem Magazin Woman's Day. Sie ist eine der ältesten stillenden Mütter der Welt und wird in den sozialen Netzwerken auch mit Kritik konfrontiert. Von ihrem Entschluss, mit dem Stillen weiter zu machen, bringen sie die Unkenrufe aber nicht ab. Und ihre 6-jährige Tochter dankt es ihr: "Es ist meine Lieblingsbeschäftigung, wenn ich nicht in der Schule bin. Mehr Kinder sollten das machen, weil es ist gut für einen."

mutter2.jpg

Stillen bis 8
"Lasst das Kind und die Mutter entscheiden, was am besten für sie, ihre Situation und die Familie ist", forderte Maha auf Facebook. Die 52-Jährige leitet Vorbereitungskurse für angehende Mütter und lehrt pränatalen Bauchtanz. Ihre Beziehung zu ihrer Tochter machte sie weithin bekannt. Künftig wird man sie in der Fernsehserie "Extreme Brestfeeding" sehen. Mit dem Stillen will sie weiter machen, so lange ihre Tochter es möchte. "Ich glaube ich höre auf, wenn ich acht bin", sagte diese.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Das gefährlichste Selfie der Welt

Toter wachte im Leichenwagen wieder auf

Das Rätsel um die versunkenen Skelette ist gelöst

Seite zeigt die schlimmsten Falschparker

Nadel-Pille könnte Spritzen ersetzen

Aufreger Top Gelesen

Endlich Erfolg auf tinder

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.