Mysteriöses Objekt stürzt am Freitag, 13. auf Erde

Mysteriöses Objekt stürzt am Freitag, 13. auf Erde
WT1190F

Heute bekommen wir Besuch aus dem Weltall.

Freitag der 13. gilt in vielen Kulturen als Unglückstag - ein schlechtes Vorzeichen? Mit Spannung erwartet wurde der heutige Eintritt eines UFOs - im wahrsten Sinne des Wortes - in die Erdatmosphäre. WT1190F stürzte um 7:20 Uhr unserer Zeit über dem indischen Ozean ab. Vermutlich verglühte das Objekt vollständig.

Erstmals beobachtet wurde WT1190F am 18. Februar 2013, weitere Sichtungen gelangen im November 2013 und Oktober 2015. Worum es sich dabei handelt, ist ungewiss. Denn der Eintrittswinkel und die Geschwindigkeit (11,3 Kilometer pro Sekunde) sind für Weltraumschrott ungewöhnlich. 

>>> 13 Fakten zu Freitag dem 13. <<<

Unbenannt-1.jpg

Die Europäische Weltraumorganisation ESA vermutet, dass das Objekt ein Treibstofftank einer Rakete sein könnte. Um das Rätsel aber endgültig zu lösen, haben heute zahlreiche Astronomen ihre Instrumente darauf ausgerichtet. In der Nähe des vermuteten Absturzorts wurde Medienberichten zufolge eine Flugverbotszone ausgerufen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.