Pflegerin hatte Sex mit Patient (101)

Pflegerin hatte Sex mit Patient (101)
England

Wegen sexuellen Missbrauchs fasste sie 10 Jahre Haft aus.

Eine 25-jährige Pflegerin hat den sexuellen Missbrauch dreier älterer Patienten mit dem Handy gefilmt und ihrem Freund geschickt, der sie "sexuell befriedigend" fand. Dafür wurde Christina Sethi (25) aus England zu 10 Jahren Haft verurteilt.

Unter den Opfern waren zwei Frauen und ein Mann, die unter Demenz litten und sich daher nicht an die Taten erinnern konnten. Aufgeflogen war Sethi, die in dem Pflegeheim die Nachtschicht arbeitete, als kompromittierende Bilder aufgetaucht waren. 

In einem über sieben Minuten langen Video ist zu sehen, wie sich die Pflegerin an einem 101 Jahre alten Patienten vergeht. "Wie hat dir das gefallen?" fragt die 25-Jährige und ignoriert die Proteste der Frau.

Der Polizei gegenüber sagte Sethi, dass sie ihren Freund liebte und alles für ihn tun würde. Daher habe sie die Fotos und Videos angefertigt. Sie bekannte sich schuldig.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.