Bericht über Waldbrand verursacht Waldbrand

Bericht über Waldbrand verursacht Waldbrand
Video

Journalist ließ brennende Zigarette fallen, entzündete das Gras.

Ein Reporter des russischen Staatsfernsehens hat sich bei einem Bericht über die Waldbrände in Sibirien in die Brennnesseln gesetzt. Mikhail Akinchenko ließ laut dem englischen Guardian eine glimmende Zigarette fallen und entzündete damit ein Grasfeuer in unmittelbarer Nähe eines Dorfes.

Der Polizei sagte der Reporter, dass er für den Fernseh-Bericht einen ansprechenden Hintergrund kreieren wollte. Eine Sprecherin des Fernsehsenders bestätigte den Vorfall. Eine Absicht hinter der Aktion wollte sie aber nicht eingestehen, sie sprach von Nachlässigkeit.

Für Akinchenko wird die Aktion jedenfalls Folgen haben. "Solche Idioten, mit einem Wort. Natürlich wird er bestraft", kündigte der Programmchef Kirill Kleimenov an. Bei den Waldbränden in Sibirien waren bereits 34 Menschen ums Leben gekommen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Vor 25 Jahren rettete er ihn als Baby aus der Mülltonne

Mord und Selbstmord wegen Flottem Dreier

Mega-Hai stürzte sich auf Filmcrew

Nach Sex-Streich: So rächte sich der Freund

Kellnerin schrie Räuber in die Flucht

Ex postete fieses Rache-Video im Netz

Bikini-Oma hielt US-Cops in Atem

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.