Rettungsschwimmer brutal verprügelt

Rettungsschwimmer brutal verprügelt
Video

Gewaltausbruch am Pier mit dem Handy gefilmt.

Einen schockierenden Gewaltausbruch auf einem Pier in Los Angeles haben Passanten mit ihren Smartphones festgehalten. Zu sehen sind zwei Männer, die einen Rettungsschwimmer mit Fäusten und Tritten verprügeln. Auch eine Frau ist beteiligt. Sie tritt dem Mann mehrmals gegen den Kopf, als dieser am Boden liegt. Der Rettungsschwimmer war aus seinem Turm geklettert, als die Angreifer mehrere Objekte (einige Medien berichten von Zigarettenstummeln) in seinen Ausguck geworfen hatten. Die Angreifer wurden verhaftet:

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.