Roboter tötete 22-Jährigen in VW-Werk

Roboter tötete 22-Jährigen in VW-Werk
Deutschland

Ein junger Arbeiter kam im Werk in Baunatal ums Leben

Ein Mitarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall im VW-Wer Baunatal nördlich von Frankfurt ums Leben gekommen. Der 22-jährige Sachse war am Montag bei der Justage eines Roboters am Fließband, als ihn die Maschine erfasste und gegen eine Metallplatte drückte. Er erlitt schwere Quetschungen am Oberkörper, starb später im Krankenhaus.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun die genaue Unfallursache. "Wir werden sehen, ob überhaupt und gegen wen Vorwurf zu erheben ist", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kassel.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Endlich Erfolg auf tinder

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.