Russland entwickelte Super-Waffe

Russland entwickelte Super-Waffe
Novum

Gerät zur elektronischen Kriegsführung soll feindliche Satelliten ausknipsen.

Russland hat ein revolutionäres neues Waffensystem entwickelt, berichtet die russische Nachrichtenagentur TASS. Das Gerät zur elektronischen Kriegsführung soll feindliche Satelliten und Waffen unschädlich machen.

Derzeit, heißt es, befindet sich das Gerät in der Testphase. Es könne auf Landfahrzeugen, Flugzeugen oder Schiffen montiert werden und kann feindliche Elektronik ausschalten - etwa zielsuchende Raketen, Radio-Ausrüstung und Satelliten, sagte Yuri Mayevsky, Vorsitzender der KRET (Radio-Electronic Technologies Group). "Es wird Kommunikation, Navigation, Zielsuche und Präzisionswaffen ausschalten."

Das mysteriöse Militärgerät soll Ende des Jahres vom Fließband rollen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.